Impressum

Herausgeber

Landkreis Dillingen a.d.Donau
Große Allee 24
89407 Dillingen a.d.Donau
Telefon: 09071 / 51-0
Telefax: 09071 / 51-101
E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de

Der Landkreis Dillingen  ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den Landrat Leo Schrell. Rechtsaufsichtsbehörde ist die Regierung von Schwaben.

Verantwortlich für den Inhalt

Verantwortlich im Sinne der Redaktion: Herr Peter Hurler (Anschrift siehe oben). Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der genannten Personen wieder. 

Verantwortlich für die Realisierung

Kreativagentur Thomas GmbH
Augsburger Straße 21
89312 Günzburg
Telefon 08221 36889-18
Telefax: 08221 36889-16
E-Mail: kreativ@ka-thomas.de
Homepage: www.kreativagentur-thomas.de

Copyright

Copyright © 2012 Landkreis Dillingen a.d.Donau. Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten des Web-Angebots des Landkreises Dillingen a.d.Donau dem Urheberrecht (Copyright). Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet. 

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande. Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet. Falls im Einzelfall erforderlich: Der Haftungsausschluss gilt nicht für Informationen, die in den Anwendungsbereich der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG – DLRL) fallen. Für diese Informationen wird die Richtigkeit und Aktualität gewährleistet.

Links und Verweise (Disclaimer)

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

 

Datenschutzerklärung

 Ansprechpartner und weitere Informationen

Ab dem 25. Mai 2018 ist die von der Europäischen Union erlassene Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die bayerischen Behörden unmittelbar anzuwenden. Gleichzeitig tritt auch das neue Bayerische Datenschutzgesetz (BayDSG) in Kraft.

Das Landratsamt Dillingen ist –wie bisher- bestrebt, den Anforderungen an das Datenschutzrecht gerecht zu werden und erarbeitet auf der Grundlage der o.g. Regelungswerke umfassende und detaillierte Informationen, die in Kürze an dieser Stelle auf der Homepage veröffentlicht werden.

Vorab zusammengefasst die wichtigsten Informationen zum Datenschutz:

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten gem. DSGVO:

Art. 3 Abs. 2 BayDSG-E 2018 stellt klar, dass Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der DSGVO die für die Verarbeitung zuständige öffentliche Stelle ist. Im öffentlichen Bereich ist damit die Behörde oder sonstige öffentliche Stelle gemeint, die eine Datenverarbeitung zur Erfüllung ihrer Aufgaben durchführt.

Verantwortlicher im Sinne der  DSGVO ist damit:

Landratsamt Dillingen a. d. Donau, Große Allee 24, 89407 Dillingen a. d. Donau, E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de, Tel. 09071/51-0

Behördlichen Datenschutzbeauftragten gem. Art. 37 DSGVO:

Art. 37 Abs. 1 DSGVO stellt klar, dass ein behördlicher Datenschutzbeauftragter benannt werden muss. Das Landratsamt Dillingen a. d. Donau hat einen DSB bestellt, die Kontaktdaten erhalten Sie auf der Homepage des Landkreises Dillingen a.d.Donau unter www.landkreis-dillingen.de, Rubrik Landkreis & Bürgerservice, Landratsamt,  Aufgaben, Datenschutzbeauftragter.

Unabhängige Aufsichtsbehörde gem. Art. 51 DSGVO:

Unabhängige Aufsichtsbehörde im Zusammenhang mit Datenschutz ist der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD). https://www.datenschutz-bayern.de

Informationspflicht und Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten (Art. 13 bis 15):

Der Grundsatz der Transparenz setzt voraus, dass eine für die Öffentlichkeit oder die betroffene Person bestimmte Information präzise, leicht zugänglich und verständlich sowie in klarer und einfacher Sprache abgefasst ist und gegebenenfalls zusätzlich visuelle Elemente verwendet werden. Diese Information kann in elektronischer Form bereitgestellt werden, beispielsweise auf einer Website, wenn sie für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Dies gilt insbesondere für Situationen, wo die große Zahl der Beteiligten und die Komplexität der dazu benötigten Technik es der betroffenen Person schwer machen, zu erkennen und nachzuvollziehen, ob, von wem und zu welchem Zweck sie betreffende personenbezogene Daten erfasst werden, wie etwa bei der Werbung im Internet.

In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die Hinweise im Kontaktformular.